Den Menschen -
nicht die Krankheit
behandeln